Kommentar: Die Todesstrafe in Amerika

Die Todesstrafe in Amerika ist ein heikles Thema: manche Staaten befürworten sie (Texas, Oklahoma, Florida…), andere lehnen sie ab (Alaska, Hawaii, New Mexico…). Aber was spricht für die Todesstrafe und was dagegen? Die Anwendung der Todesstrafe in den USA wird sehr häufig damit begründet, dass die Todesstrafe tief im amerikanischen…

Kommentare deaktiviert für Kommentar: Die Todesstrafe in Amerika

Der Krieg gegen die Drogen

Kleve ist aber nicht unberührt von der Drogenkriminalität, z.B. haben Zollfahnder aus Essen mit Unterstützung von Spezialkräften des Zollkriminalamtes und der Bundespolizei im Kreis Kleve drei Personen festgenommen, denen organisierter Drogenhandel vorgeworfen wird. Dabei fanden sie 88 Kilogramm Heroin, 130 Kilogramm Haschisch und ungefähr 250 Gramm Amphetamin. Außerdem 50.000 Euro…

Kommentare deaktiviert für Der Krieg gegen die Drogen

Der Tod von Ronnie Spector

Ronnie Spector war eine US-amerikanische Sängerin, geboren am 10. August 1943 in New York. Zusammen mit ihrer Schwester Estelle trat sie bereits früh als Sängerin auf. 1957 gründeten sie dann mit ihrer Cousine Nedra die Girlgroup "Darling Sisters", die später in "The Ronettes" umbenannt wurde. Dort wurde Spector als Leadsängerin bekannt und war später auch als Solosängerin in Zusammenarbeit mit anderen Musikern…

Kommentare deaktiviert für Der Tod von Ronnie Spector

McKenna Grace 

McKenna Grace ist eine amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie ist am 25.Juni 2006 in Dallas, Texas geboren. Schon im Alter von sieben Jahren begann sie mit der Schauspielerei in dem US-Fernsehfilm „Joe, Joe& Jane“. Daraufhin folgten weitere erfolgreiche Filme, wie „Begabt“ oder „Independence Day 2“. Im Synchronsprecherbereich war sie auch ziemlich…

Kommentare deaktiviert für McKenna Grace