You are currently viewing Nicht-Filmtipp: „Moribus“

Nicht-Filmtipp: „Moribus“

„Moribus“ – ein Film ,der in vielerlei Hinsicht von den Kritiken in der Luft zerrissen wurde… zu Recht!

Der Film handelt von einem aufstrebenden Wissenschaftler, der schon immer mit einer unheilbaren Krankheit leben muss. Seit Kindertagen hat er einen besten Freund, den er aus einem Kinderkrankenhaus kennt, in dem man versucht hat sie am Leben zu halten. Im Film versucht er, seine eigene DNA so zu modifizieren, das es einer Heilung entspricht. Ohne jetzt zu viel zu verraten zu wollen, er wird zu einem Vampir: „Moribus“.

Aber jetzt zu meiner Kritik: der Film ist in Bezug auf Schauspielerei und Effekte technisch in Ordnung, nur die Story ist nicht so vielfältig, wie man es eigentlich vom Marvel Cinematic Universe (MCU) gewohnt ist. Deshalb würde ich euch raten. euer Geld nicht an diesem Film zu verschwenden!

Text: Leander, Foto: Archiv